SecurityGateway® für E-Mail-Server

Entwickelt mit über 15 Jahren Erfahrung in den Bereichen E-Mail-Server und E-Mail-Sicherheit, schützt die verlässliche und sichere E-Mail-Firewall für Microsoft Exchange und jeden anderen SMTP-Server Ihren Mailserver vor Bedrohungen wie Spam, Viren, Phishing und Spoofing, die Ihre E-Mail-Kommunikation gefährden.

Die Lösung überzeugt durch eine einfache, webbasierte Administration, eine hohe Erkennungsrate und umfangreiche, detaillierte Berichte.

  • Kinderleichte Bedienbarkeit: einfache, webbasierte Administrationskonsole

    Die Webadministrationsoberfläche ermöglicht jederzeit ein Plattform- und Standort-unabhängiges Arbeiten. Neben allen Konfigurationsmöglichkeiten stehen dem Administrator grafische Echtzeitberichte und der Zugriff auf detaillierte Verbindungsprotokolle sowie Warteschlangen zur Verfügung – so halten Administratoren ihre Reaktionszeiten und Servicequoten auf dem höchsten Niveau!

  • Höchster Schutz: umfangreiche Anti-Virus- und Anti-Spam-Funktionen

    SecurityGateway kombiniert verschiedenste Sicherheitsmechanismen, um unerwünschten Spam und Schädlinge wie Trojaner, Würmer, Viren sowie andere Malware blockieren zu können:

    • Anti-Spam mit SpamAssassin, Heuristik-Filtern und Baye’schem Lernverfahren
    • Integrierte Anti-Viren-Engine (ClamAV)
    • Integrierte Anti-Viren-Engine und OutbreakProtection von CYREN
  • Leistungsstarke Nachrichtenfilterung

    SecurityGateway integriert die leistungsstarke und flexible Nachrichtenfiltersprache SIEVE. Dadurch können Administratoren schnell und einfach die Funktionalität über eigene SIEVE-Skripte erweitern und die Detailstufe deutlich erhöhen.

  • Individuelle Sicherheit: Black- und White-Listing

    Schwarze und Weiße Listen helfen dabei, unerwünschte Absender zu blockieren und bekannten, vertrauenswürdigen Quellen den Erhalt von Nachrichten zu garantieren. Dabei lassen sich die Absender der Nachrichten anhand von E-Mail-Adressen, Hosts und sogar von ganzen IP-Adressbereichen definieren.

Alle Features

Anti-Spam: SpamAssassin, Heuristik-Filter und Baye’sches Lernverfahren

Triple Layer Security mit ClamAV, CyrenAV und der Outbreak Protection

Anti-Abuse: Tarpitting, Relaissperre, IP-Abschirmung, SMTP-Authentication und mehr

Leistungsstarke, über eigene SIEVE-Skripte erweiterbare Filtertechnik

Anti-Spoofing: DKIM, SPF, Sender ID und mehr

Detaillierte Berichte für Administratoren und Nutzer

Hilfreiche Self-Service-Optionen für Anwender

Automatische Erstellung von Domains und Benutzern

Individuelle Einstellungen pro Benutzer / Domäne

Umfangreiche und verständliche Protokollierung

Einfache, webbasierte Administrationsoberfläche

Individuelle Sicherheit: Black- und White-Listing

Vorteile für ...

Reseller:

  • Flexibel einsetzbar: SecurityGateway eignet sich für jeden SMTP-Server und macht den Einsatz somit kinderleicht.
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis: Bieten Sie Ihren Kunden bezahlbaren, zusätzlichen Schutz.
  • Kundenzufriedenheit: SecurityGateway bietet dem Anwender höchste Sicherheit und Ihnen zufriedene Kunden.

Firmeninhaber:

  • Ideal gesichert: schützt Mailserver vor Bedrohungen wie Spam, Viren, Phishing und Spoofing.
  • Faires Preismodell: Die Kosten für Administration und Wartung belaufen sich auf ein Minimum.
  • Zusätzliche Sicherheit: Das Risiko von Datenmissbrauch wird mit SecurityGateway deutlich verringert.

Administratoren:

  • Klare, einfache Administration: Die intuitive, kinderleichte Bedienbarkeit spart jede Menge Zeit und Nerven.
  • Umfangreiche, detaillierte Berichte: Diese ermöglichen eine schnelle Reaktionszeit im Troubleshooting.
  • Individueller Einsatz: SecurityGateway ermöglicht die Verwendung eigener SIEVE-Skripe.

Technische Details:

Die Systemvoraussetzungen von SecurityGateway hängen stark von Ihrem E-Mail-Durchsatz ab. Die unten genannten minimalen Systemvoraussetzungen gehen von einem durchschnittlichen E-Mail-Volumen bei 10 bis 25 Benutzern aus, wobei die Hardware von SecurityGateway exklusiv benutzt wird.

Da E-Mail-Lösungen wie SecurityGateway stark diskbasiert arbeiten, lässt sich der Durchsatz insbesondere durch schnelle Festplatten optimieren. Separate Festplatten für Datenbank und Logfiles sind bei hohem Nachrichtenaufkommen empfehlenswert.

Gerne beraten wir Sie über die in Ihrem Umfeld nötige Ausstattung.

Systemvoraussetzungen Server:

  • Microsoft Windows XP/2000/2003/Vista/2008/7/2012/8/10 (inkl. 64bit-Versionen)
  • Windows-Server-Version wird empfohlen
  • CPU (Multicore-Prozessoren empfohlen)
  • 512 MB Hauptspeicher (2 GB empfohlen)
  • NTFS Partition mit mindestens 500MB freiem Speicherplatz

Systemvoraussetzungen Client:

  • MSIE 6.0, FireFox 1.5, Opera 8.5, Safari 3.0 (oder neuer)
  • Flash Player 8 oder neuer

Ebertlang © 2016 EBERTLANG Distribution GmbH & Alt-N Technologies Ltd. Impressum & Datenschutz