MDaemon® Messaging Server

ist ein schneller, wirtschaftlich vorteilhafter und sicherer E-Mail- und Groupware-Server und gehört zu den beliebtesten Mailservern weltweit. MDaemon bietet umfangreiche Funktionen für Anwender und Administratoren, während der Aufwand für Installation und Wartung minimal bleibt. Nicht zuletzt aufgrund der geringen Kosten und einem einfachen, transparenten Lizenzmodell stellt MDaemon eine hervorragende Alternative zu Microsoft Exchange dar und bietet einen idealen Einstieg in die Welt der E-Mail-Server.

  • Gemeinsame Nutzung von E-Mails, Kalendern, Kontakten und Dokumenten

    Als E-Mail- und Groupware-Server bietet MDaemon viele Funktionen, die die Zusammenarbeit in Unternehmen deutlich verbessern. So stehen E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen und Dokumente nicht nur Ihnen allein zur Verfügung, sondern auf Wunsch auch Ihren Kollegen für die gemeinsame Nutzung – das bedeutet transparentere, schlankere Arbeitsprozesse sowie ein produktiveres Arbeiten.

  • Zentrale Speicherung der Daten in klarer, einfacher Architektur

    Alle Daten sind im Installationsverzeichnis auf dem Server zu finden. So werden auch E-Mails der jeweiligen Anwender als separate Datei gespeichert und können so – wie auch sämtliche Konfigurationsdateien – einzeln gesichert und wiederhergestellt werden.

    Diese Architektur erlaubt Backups auch im laufenden Betrieb, erspart unnötigen Aufwand und Schaden durch Ausfälle von Datenbankservern und erhöht die Performance des MDaemon.

  • Flexibles Mobile Device Management

    Mit dem Bring-your-own-device-Management (BYOD-Management) lassen sich mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets ganz einfach einbinden.

    Über das Microsoft-Protokoll „ActiveSync“ werden die Daten zwischen dem mobilen Endgerät und MDaemon synchronisiert. Dem Anwender stehen so die wichtigsten Informationen wie E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen jederzeit mobil zur Verfügung.

    Zusätzlich zu seinem persönlichen Bereich erhält der Nutzer auf Wunsch auch Zugriff auf öffentliche und freigegebene Ordner, um zu jeder Zeit und von jedem Standort mit einer Internetverbindung eine bestmögliche Zusammenarbeit in Unternehmen zu garantieren.

  • Umfangreiche Sicherheits-, Anti-Viren- und Anti-Spam-Funktionen

    MDaemon ist einer der sichersten Mailserver weltweit - unter anderem durch folgende Funktionen:

    • Black-, Grey- und White-Listing, Tarpitting & integrierter Spam-Filter
    • SSL/TLS-Unterstützung
    • Anti-Spoofing-Verfahren
    • Hijacked Account Detection und Schutz gegen Rückstreuung

    Tipp: Das Add-on SecurityPlus bietet durch die Anti-Viren-Engine von Kaspersky und die OutbreakProtection aus dem Hause CYREN zusätzliche Sicherheit.

  • Nahtlose Integration in Microsoft Outlook

    Mit dem Outlook Connector steht Ihnen der MDaemon-Funktionsumfang ganz einfach in Microsoft Outlook zur Verfügung.

    Unter Beibehaltung Ihrer gewohnten Arbeitsumgebung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf Ihren persönlichen, sondern bei Bedarf auch auf den öffentlichen Bereich – jeweils bestehend aus E-Mails, Kalendern, Kontakten, Aufgaben und Notizen.

  • Webbasierte Administration und Clients

    Standort- und Plattform-unabhängiges Arbeiten ist einer der wichtigsten Bestandteile der heutigen Unternehmenskultur – schließlich möchten wir von überall aus geräteübergreifend auf unsere Daten zugreifen!

    Möglich macht das der WorldClient: Auf dieser modernen, intuitiven Weboberfläche steht Ihnen der volle MDaemon-Funktionsumfang überall zur Verfügung. Einzige Voraussetzung: eine Internetverbindung samt gängigem Browser.

    Tipp: Administratoren bietet MDaemon durch die Remote Administration mit Funktionen wie detaillierten Berichten sowie grafischen Auswertungen über das Traffic Chart Dashboard die Möglichkeit einer bequemen und schnellen Fernadministration, ohne vor Ort sein zu müssen – das ermöglicht einen schnellen, hochwertigen Kundenservice.

Alle Features

Gemeinsame Nutzung von E-Mails, Kalendern, Kontakten und Dokumenten

Umfangreiche Sicherheits-, Anti-Viren- und Anti-Spam-Funktionen

Aussagekräftige, detaillierte Verbindungsprotokolle

Nahtlose Integration in Microsoft Outlook

Detaillierte und übersichtliche Remote Administration

Moderner, intuitiver Webclient für Anwender

Synchronisierung und Verwaltung mobiler Endgeräte

Sicheres Instant Messaging – integriert oder stand-alone

Mailinglisten und Katalog-Funktion

Benutzergruppen und Templates

Zentrale Datenspeicherung

Gateway-Funktion

Add-ons:


Vorteile für ...

Reseller:

  • Breite Zielgruppen: MDaemon eignet sich sowohl für kleine und mittlere Unternehmen als auch das Enterprise-Segment.
  • Kinderleichte Lizenzierung: Das transparente, einfache Lizenzierungsmodell ermöglicht Ihnen eine faire Preisgestaltung.
  • Kundenfreundliche Preisstruktur: Durch die modulare Struktur zahlt der Kunde nur das, was er auch wirklich benötigt.

Firmeninhaber:

  • Wirtschaftlich vorteilhaft: Das Preis-Leistungs-Verhältnis des MDaemon überzeugt auf ganzer Linie.
  • Hohe Sicherheit: Daten bleiben im eigenen Haus und werden durch aktuellste Sicherheitsstandards geschützt.
  • Flexibilität & Produktivitätssteigerung: Mitarbeiter können von überall auf ihre Daten zugreifen und auch unterwegs aufgrund der Groupware-Funktionen produktiv zusammenarbeiten.

Administratoren:

  • Flexible Administration & zentrale Fehlerbehebung: MDaemon spart Zeit durch eine standortunabhängige oder Vor-Ort-Administration.
  • Einfachstes Backup & Restore: MDaemon ermöglicht Backups im laufenden Betrieb – so können auch einzelne E-Mails einfach wiederhergestellt werden.
  • Detaillierte Reportings & Unterstützung für RMM-Lösungen: Reagieren Sie auf Ereignisse, noch bevor der Anwender betroffen ist.

Technische Details:

  • Betriebssystem: Microsoft Windows XP/2003/Vista/2008/7/2012/8/10 (inklusive 64-Bit-Versionen)
  • Pentium 4-Prozessor mit 2,4 GHz oder höher (Dual Core-Prozessor empfohlen)
  • 1 GB Speicher (2 GB empfohlen)
  • In der Regel erforderlicher Festplattenspeicher: 1 GB (zusätzlicher Speicher für zu speichernde E-Mails)
  • Netzwerkkarte und installiertes TCP/IP-Netzwerkprotokoll
  • Internet- oder Intranet-Kommunikationsfunktionen

Hinweis: Es handelt sich hierbei um Mindestanforderungen. Wie alle Mailserver ist der MDaemon Messaging Server stark von Eingabe- und Ausgabeaktivitäten abhängig. Für eine optimale Ausrichtung Ihrer Hardware beraten wir Sie gerne. Kontaktieren Sie uns einfach und bequem über unser Kontaktformular.

Benutzer Betriebssystem Prozessor Speicher Festplatten Typ
6 Window Server 2008
(32 oder 64 bit)
Core2Duo / i5 2 GB RAID 1 Array SATA
12 Window Server 2008
(32 oder 64 bit)
Core2Duo / i5 2 GB RAID 1 Array SATA
25 Window Server 2008
(32 oder 64 bit)
Core2Duo / Xeon 3000 Series 4 GB RAID 1 Array (System Drive) + RAID 1 Array
(Mail Storage)
SATA
50 Windows Server 2008 R2 Xeon 3000 / Xeon 5000 6 GB RAID 1 Array (System Drive) + RAID 1 Array
(Mail Storage)
SATA
100 Windows Server 2008 R2 Xeon 5000 6 GB RAID 1 Array (System Drive) + RAID 5 Array
(Mail Storage)
SATA / NearLine SAS
250 Windows Server 2008 R2 Xeon 5000 / Dual Xeon 5000 8 GB RAID 1 Array (System Drive) + RAID 5 Array
(Mail Storage)
NearLine SAS / SAS
500 Windows Server 2008 R2 Xeon 5000 / Dual Xeon 5000 8 GB RAID 1 Array (System Drive) + RAID 10 Array
(Mail Storage)
NearLine SAS / SAS
1000 Windows Server 2008 R2 Dual Xeon 5000 / Xeon 7000 8 GB RAID 1 Array (System Drive) + RAID 10 Array
(Mail Storage) + RAID 1 Array (Log Files)
SAS / SSD
2500 Windows Server 2008 R2 Quad Xeon 7000 32 GB RAID 1 Array (System Drive) + RAID 10 Array
(Mail Storage) + RAID 1 Array (Log Files)
SAS / SSD
2500+ Windows Server 2008 R2 Quad Xeon 7000 32 GB RAID 1 Array (System Drive) + RAID 10 Array
(Mail Storage) + RAID 1 Array (Log Files)
SSD

Hinweis:

  • Der benötigte Festplattenspeicherplatz hängt von der Menge gespeicherter E-Mails auf dem Server, an Log-Dateien sowie anderen installierten Anwendungen ab.
  • MDaemon ist sowohl als 32-Bit- als auch als 64-Bit-Anwendung erhältlich.*
  • Die oben aufgeführten Empfehlungen gelten für physikalische Hardware. Sollten Sie MDaemon in einer virtuellen Umgebung installieren, können die Voraussetzungen variieren.
  • Möchten Sie den BlackBerry Enterprise Server für MDaemon nutzen, so wird ebenfalls Microsoft SQL Express 2008 installiert. In diesem Fall empfehlen wir, die Speicherkapazität um 1GB zu erhöhen. Nähere Informationen zu Systemvoraussetzungen für SQL Express finden Sie auf der Webseite von Microsoft.
  • Es können maximal 30 Domains angelegt werden.

* Bitte beachten Sie, dass die 64-Bit-Version von MDaemon nicht zu 32-Bit-Versionen der Plug-ins kompatibel ist. Nach einer Umstellung auf die 64-Bit-Version von MDaemon müssen Sie daher auch auf die 64-Bit-Versionen aller Programme umstellen, die das MDaemon-API nutzen. Eine 64-Bit-Version von SecurityPlus steht zur Verfügung. Eine 64-Bit-Version des BlackBerry Enterprise Server steht bei Alt-N nicht zur Verfügung; Sie müssen daher bei der 32-Bit-Version von MDaemon bleiben, wenn Sie den BES einsetzen wollen oder den BlackBerry Enterprise Server zuvor deinstallieren. Falls Sie WorldClient, die Remote-Verwaltung oder ActiveSync für die Einbindung in die IIS konfiguriert haben, müssen Sie die Anwendungspools als 64-Bit-Pools konfigurieren oder neu erstellen.

Ebertlang © 2016 EBERTLANG Distribution GmbH & Alt-N Technologies Ltd. Impressum & Datenschutz